Tag Archive

Tag Archive für " Mehr.Life "

Coaching-Methoden mit Herz – heute: DocGoy


💟 Coaching-Methoden mit Herz 💟


Wie schnell doch immer so eine Woche Online-Kongress vergeht! 

Heute sind wir schon beim 5. von 7. Kongress-Tagen…

Von den heutigen Interviews möchte dich dir insbesondere das Thema von DocGoy empfehlen. 
Sicherlich kennst Du in deinem Umfeld auch einen Mann, dem mehr Entspannung und weniger Stress gut tun würden. 
Da ist die Methode von DocGoy genau passend, denn „kleine“ Ratgeber für Männer findet man selten…


Heute geht es weiter mit diesen Coaching-Methoden & Speakern:

  • Dr. Reinhard Goy (DocGoy): Mehr. Life – Mehr vom Leben für Männer in den besten Jahren
  • Dagmar Spantzel: Happy for no Reason nach Marci Shimoff
  • Ina Rudolph: The Work by Byron Katie
  • Silvie Mantel: Natur-Coaching
  • Edith Steller: Gründerin der StellerMethode® für Potenzialentwicklung auf Basis der Numerologie
  • Kathrin Sommer: KAHI Life Coaching
  • Diana Hochgräfe: elen.ara® Healing System
  • Ursula Werling: Embodicode® Mentoring nach Alisha Belluga


Hast Du wenig Zeit und möchtest trotzdem alle Kongress-Beiträge anschauen?!

Im Kongress-Paket bekommst Du eine Verlängerung bis zum 31.03.2023. Zusätzlich bekommst Du noch viele weitere Geschenke, Gutscheine und Überraschungen der Kongress-Speaker. 

Das Kongress-Paket kostet einmalig 39,- Euro (zzgl. MwSt.). 


Nun wünsche ich dir viele neue Impulse und Inspiration beim Anschauen der Interviews.

Viele Grüße aus meinem Homeoffice im Sauerland,
Bettina

PS: Hier geht es direkt zu DocGoy: https://mehrlife.de

Mehr.Life! – Es geht mir nur darum, was SIE wollen!


Mir geht es nur darum, was SIE wollen

Wenn Mann sich schon in einem Veränderungsprozess befindet, gibt es viele, die helfen wollen.

Und alle wollen nur Ihr bestes 😉

Haben Sie sich wirklich schon einmal die Zeit dazu genommen und sich überlegt, was SIE überhaupt wirklich wollen?

Mehr.Life – Hilfe bei Veränderungen


Mehr.Life – Hilfe bei Veränderungen

Das Leben ist durch stetiges Auf- und Ab gekennzeichnet. Diese Erfahrung hat bestimmt schon jeder gemacht. Doch wenn es so auf die 50 zu geht, ist das noch einmal ein ganz anderes Ding.

Die Midlife Crisis trifft vermehrt Männer.

„Komische“ Fragen kommen auf: 

  • Soll das jetzt so weitergehen, oder kommt da noch was?
  • Mache ich jetzt so weiter wie bisher, oder ergreife ich die letzte Chance, noch einmal etwas im Leben zu verändern?
  • Ist das Leben, welches ich jetzt führe eigentlich das, was ich für mich mal geplant hatte?

Wie so oft, kommen einige Männer gut damit klar, andere finden eigene Lösungen und einige haben Probleme mit den Veränderungen, die so ab 42 Jahren langsam einsetzen.

Nicht nur im körperlichen Bereich, sondern vor allem auch im mentalen kommt es zum Teil zu massiven Veränderungen, Werteverschiebungen und Herausforderungen.

Mann wälzt sich beim Einschlafen, die Gedanken drehen sich im Kreis, Mann wird unzufrieden, unruhig, macht sich Sorgen, kommt aber selbst nicht weiter.

Wer noch einmal durchstarten will, wer meint, sein Leben wäre mit 50 noch nicht vorbei, wer die Veränderungen aktiv angehen will, der ist in meinem Coaching genau richtig aufgehoben.